Unsere aktuellen Verkaufspferde

Bleikka vom Ölberg

Bleikka lässt keine Wünsche offen. Sie ist ein Pferd für die ganze Familie, ob ambitionierter Turnierreiter oder als Luxusfreizeitpferd. Bleikka ist ein richtiger Allrounder und überall einsetzbar. Aufgrund ihrer Abstammunf (V: Laxness vom Störtal - mehrfacher WM Teilnehmer, 3 facher Vizeweltmeister, Weltmeister 2007 in der T2, 8x Deutscher Meister sowie mehrfache Auszeichnung als bestes in Deutschland gezogenes Pferd - M: Alma vom Schluenklind MM: Askja fra Fuglsang MV: Sleipnir fra Skridu) ist sie auch sehr interessant für die Zucht. Bleikka hat uns schon 2 wunderschöne, große sportliche Fohlen geschenkt die beide Elite sind.  Auf der Landesschau 2005 gewann sie die Fohlenshow. Bisher wurde sie 4 Gängig geritten aber hat das Potential und sehr gute Anlagen zum Pass. Ein Pony wo man sich zu 100% drauf verlassen kann. Derzeit läuft Bleikka unter Kindern im Alter von 5 bis 15 die sie alle problemlos reiten können in den GGA. Möchte man mit Bleikka arbeiten ist sie stehts Aufmerksam und bemüht zu gefallen. Neben dem "Kinderreiten" wird sie trotzdem weiter gefördert von unserer Berreiterin. Bei weitern Fragen können Sie uns gerne anrufen oder eine Nachricht hinterlassen

Preis: 9,500€

 

Sohlvit vom Ölberg

Wir bieten unsere sehr talentierte Schimmelstute Sohlvit zum Verkauf an. Sohlvit ist eine vielversprechende Jungstute für erfahrene Reiter mit Turnierambitionen oder auch für den gehobenen Freizeitbereich. Sie besitzt überdurchschnittliche Grundgangarten mit einem tatklarem Tölt bis ins hohe Tempo mit hoch-weiten Bewegungen. Der Pass wird derzeit weiter ausgebildet. Ihr Vater ist Fagur vom Schloßberg. VV:Fannar fra Kvistum. Ihre Mutter ist unsere tolle Alma von Schluenkind. MV:Sleipnir fra Skridu. Der Richterspruch ihrer Fohlenbeurteilung (1.Platz, Note 8,06) lautet: Hochaufgrichtetes, temperamentvolles Fünfgangfohlen , mit sehr viel Geschmeidigkeit, ganz viel Tempo in allen Gängen und sehr guten Momenten im Pass. Bei ihrer Basisprüfung (2017 - 5 Jährig) bekam sie eine 8,02 mit dem Richterspruch: Temperamentvolle, Fünfgangstute mit hochweiten Bewegungen und feinen Reaktionen un viel Energie im Antritt.  In ihrer ersten Futurity Prüfung auf dem OSI Zweinig konnte Sie 5 Jährig im Viergang sich den ersten Platz mit einer 6,08 sichern. Ebenfalls gewann sie letztes Jahr auf dem OSI Trappistenhof den Futurity Tölt mit einer 6,80. Weiter ging es dann zur Norddeutschenmeisterschaft wo sie sich sowie im Viergang und Tölt jeweils den 5 Platz sichern konnte mit den Noten von 6,00 und 6,10. Auf dem 3 und letzen Turnier für sie in 2018 konnte Sohlvit im Futurity 4 Gang sich den 2 Platz mit einer Note von 6,40 holen. In diesem haben wir sie das erste Mal in der F2 sowie T3 vorgestellt wo sie sich im Fünfgang auf dem Qualitag Trappistenhof direkt platziert hat (5 Platz - 5,73). Ebenfalls lief sie auf dem Qualitag in Berlin wo sie in der T3 eine 5,60 bekam. Sohlvit zeigt sich stehts unkompliziert und sehr kooperativ. Sie geht alleine und in der Gruppe ins Gelände und kennt selbstverständlich die Ovalbahn so wie den Platz. Ihr freundliches Wesen und ihre gute Mitarbeit machen viel Freude. Ein echter Allrounder für erfahrene Reiter. Derzeit befindet sich Sohlvit im Fünfgang in der LK 4/5 sowie im schweren Tölt

Höhere Preisklasse. (15.000€ - 20.000€)

 


 

Hrina vom Ölberg

Auffallend hübsche Jungstute von 2016, Leuchtrappe, M: Gusta vom Clemenshof (Isabell), MV: Dynjandi frá Pverá, V: Draumur frá Hveragerdi (Braunschecke), VV: Spuni frá Vesturkoti

Richterspruch ihrer Materialprüfung im September 2017: Freundliches Stutfohlen mit viel natürlichem Tölt, gutem Fundament und ordentlicher Gangverteilung bei mittleren Reaktionen. Gesamtnote: 7,72

Hrina ist eine freundliche, aufmerksame und zugewandte Jungstute mit superschönem Gesicht und liebenswertem Charakter. Sie zeigt freilaufend alle Gänge in schöner Manier.

Preis 4500 Stande Juni 2019

 


 

Saela vom Ölberg

mit diesem schönen windfarbenen Stutfohlen aus 2017 haben wir nicht nur mit der Farbe einen Treffer gelandet.  Mutter dieser freundlichen und neugierigen jungen Dame ist Gusta vom Clemenshof. Ihr Vater ist wie bei Lotta der außergewöhnliche Hvati frá Midengi.

Richterspruch bei der Fohlenbeurteilung: Freundliches Stutfohlen mit viel natürlichem Tölt, gutem Fundament und ordentlicher Gangverteilung bei mittleren Reaktionen. Gesamtnote 7,72.

Preis 4000VHB Stand Juni 2019

                              

 

   

Gáski vom Ölberg

Dieser hübsche ausdrucksstarke Fuchsscheckhengst kam am 5. Mai 2017 zur Welt. Sein Vater ist Draumur frá Hveragerdi, von dem er seine Scheckung geerbt hat. Mutter ist unsere Pen vom Ölberg, eine Tochter des Hilmir frá Saudarkroki.

Seine Fohlenbeurteilung mit der Gesamtnote 8,05 lautet: Elegantes Hengstfohlen mit deutlicher Fünfgangveranlagung, fließendem Tölt und Trab bei raumgreifenden Bewegungen und guten Reaktionen.

Preis: 3500 stand Juni 2019

Haski vom Ölberg

 Letztes Jahr hat uns unsere Stammstute Alma vom Schluenkind ein peppiges Hengstfohlen geschenkt. Vater ist Hvati frá Midengi. Haski wird wohl Schimmel werden. Er hat jetzt schon beidseitig eine Wahnsinnsmähne und ein entzückendes Gesicht.

Er hat bei der Fohlenbeurteilung eine Gesamtnote von 7,92 erreicht mit folgendem Richterspruch: Gut entwickeltes Hengstfohlen mit guter Gangverteilung, viel natürlichem Tölt und feinen Reaktionen

Preis: 3000 VHB stand Juni 2019

  


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld